<b>Justus Schmitt</b>
					<br>Kreisvorsitzender
`

Herzlich willkommen auf der Website der Jungen Union Kreis Pinneberg!

Hast Du Lust, ca. 330 gleichgesinnte Jugendliche im Alter von 14 bis 35 Jahren aus dem Kreis Pinneberg kennenzulernen?
Hast Du Spaß an Politik und möchtest Dich für generationengerechte Politik starkmachen?
Hast Du genauso wie wir Lust, Dich mit politischen Themen aus dem Kreis, Land, Bund und Europa auseinanderzusetzen?

Dann bist Du genau richtig bei uns! Wir sind die größte politische Jugendvereinigung im Kreis Pinneberg und stets auf der Suche nach Verstärkung, damit wir unsere politischen Interessen auch weiterhin erfolgreich vertreten können.

Ob es Bildungs-, Wirtschafts-, Innen- und Rechtspolitik oder auch Landwirtschaft ist, wir informieren uns möglichst vielfältig, so dass jeder seinen speziellen Interessen nachgehen kann. Zu unserer Hauptaufgabe gehört es auch, mit unserer Mutterpartei, der CDU, inhaltlich zu diskutieren, personell aufzufrischen und dort die Anliegen unserer Generation zu vertreten. Neben all den politischen Aufgaben haben wir aber natürlich auch viel Spaß zusammen. Sei es im Heide Park, beim gemeinsamen Pizzaessen oder aber bei einer Fahrt in unsere Hauptstadt Berlin.

Wenn wir Dein Interesse wecken konnten, melde Dich einfach bei uns per Mail oder auch bei Facebook, Instagram oder Twitter. Wir freuen uns auf Dich!

Deine JU Pinneberg

Justus Alexander Schmitt
Kreisvorsitzender



27.03.2019

NEIN zu Urheberrechtsreform und Artikel 13!

JU Kreis Pinneberg stellt sich gegen Urheberrechtsreform und Artikel 13.

Die Junge Union Kreis Pinneberg (JU) bedauert den Beschluss des Europäischen Parlaments über die Urheberrechtsreform und lehnt die Haftungsverschiebung in Artikel 13 der Reform, die zur Einführung von sogenannten „Uploadfiltern“ führen kann, ab. 


02.03.2019

JU Kreis Pinneberg empfiehlt Stefan Gruhner MdL für den JU-Bundesvorsitz

 Dies beschloss der JU-Kreisvorstand auf seiner jüngsten Kreisvorstandssitzung mit deutlicher Mehrheit bei einer Gegenstimme.


01.02.2019

Anerkennung von Schülerbeförderungskosten für alle Klassenstufen!

Die Junge Union Kreis Pinneberg (JU) spricht sich für die Förderung von Beförderungskosten von Schülerinnen und Schülern durch den Kreis Pinneberg für alle Klassenstufen aus.

Dies geht aus einem Beschluss des Pinneberger JU-Kreisvorstands hervor.


25.01.2019

Prävention gegen Antisemitismus stärken!

Die Junge Union Kreis Pinneberg fordert Stärkung der Prävention gegen Antisemitismus & verpflichtenden Besuch eines ehemaligen Konzentrationslagers für schleswig-holsteinische Schülerinnen & Schüler.

Die Junge Union Kreis Pinneberg (JU) fordert eine verstärkte Prävention gegen Antisemitismus in Deutschland. Dies geht aus einem Beschluss des Kreisvorstandes hervor. 


17.01.2019

Junge Union Kreis Pinneberg fordert Aufnahme der sog. „Ehe für Alle“ in das Grundgesetz!

 Die Junge Union Kreis Pinneberg (JU) fordert eine Grundgesetzänderung, wonach die sog. „Ehe für Alle“ verfassungsrechtlichen Schutz erhalten soll.